Ballenpressen aus der KV Serie

In unserem Produktionsprogramm finden Sie Ballenpressen der KV-Serie. Mit diesen Pressen können Sie größere Abfallmengen (Karton, Papier, Plastik, Siedlungsabfälle...) in gut stapelbare Ballen mit geringem Energieaufwand pressen. Dabei sind diese Pressen durch ihre Qualität verschleißarm konzipiert.

 

Ein Datenblatt mit den verschiedenen Typen finden Sie hier.

 

Wir verwenden ein namhaftes Hydraulik-System wodurch eine hohe Leistugsfähigkeit und Presskraft gewährleistet wird.

 

Die viertelzylindrische Vorpressklappe ermöglicht in kurzer Zeit den Presskanal mit mehr Material zu befüllen und so mit wenig Energieaufwand eine hohe Durchsatzleistung zu erzielen.

 

Alle Ballenpressen aus der KV-Serie sind mit einem Hauptpresszylinder ausgestattet. Dieser ist in alle Richtungen beweglich.

 

Die Klappe zur Vorverdichtung ermöglicht im Vergleich zu Schneidkantenpressen kompaktere und homogenere Ballen.

 

Mehr Füllvolumen im Pressraum, ohne zu schneiden, erklären den höheren Durchsatz und den geringeren Energieaufwand und den geringen Verschleiß.

Abbindesystem

 

Das Bindesystem mit 4 oder 5 vertikalen Drähten ist eine Garantie für kompakte und homogene Ballen. Es besteht aus wenigen, beweglichen Teilen und schlanken Vorgängen was eine schnelle Funktion und eine Verringerung von Fehlern auf dem Bindegerät bedeutet. Bei stark expandierenden Materialien kann die Presse noch zusätzlich um ein horizontales Bindegerät erweitert werden. Hiermit wird eine maximale Stabilität des Ballens erreicht.

 

Die Bindung des Ballens beginnt wenn die eingestellte Länge des Ballens erreicht ist. Die Ballen können dann vertikal und horizontal abgebunden werden. Nach Fertigstellung der Bindung geht der Pressstempel in die Anfangsposition zurück. Die Klappe zur Vorverdichtung öffnet sich automatisch und das Material aus dem Einfülltrichter fällt in den Presskanal. Damit ist der jeweilige Zyklus beendet,

Drahtführung

 

Unsere Lösung der Drahtführung garantiert die präzise Zuführung der Bindedrähte zu den Nadeln. Es erfolgt ein gleichmäßiges Abbinden der Ballen.

Hydrauliksystem

 

Das kompakte Hydraulikaggregat ist mit einer lärmarmen, außenliegenden Pumpe mit stufenloser, vollautomatischer Druck- und Öldurchflussmenge ausgestattet.

 

Die Hydraulik kann so auf jegliches Material stufenlos abgestimmt werden.

Das alles bei niedrigen Energie- und Wartungskosten.

Elektrosteuerung

 

Die Kombination von digitalem Touch-Display und mechanischem Schaltpult sorgt für eine einfache Bedienung. Informationen über Ballenlänge, Anzahl der Ballen, Systemfehler werden auf dem Digitaldiplay angezeigt.

Nehmen Sie  Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher zu unseren Angeboten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Hier finden Sie uns

Deutschland

RIKA GmbH & Co.KG

Stadtweg 66

49134 Wallenhorst

Kontakt ganz einfach:

Rufen Sie einfach an unter

+49 17 26 59 00 07

+49 54 07 68 57


oder per

Kontaktformular

 

oder per Mail

info@rikagmbh.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RIKA GmbH & Co.KG, Deutschland